Sie sind hier: HomeSTORYS / Story

STORY

Kultur / TheaterLabor Traumgesicht e.V.

Alles muss stimmig werden

Am 26. September zeigen wir unsere Hölderlin-Performance: "Und verstehe die Freiheit aufzubrechen ..." mit Sybille Karrasch am Klavier und Wolfgang Keuter Text.
Hierfür muss unser Kawai-Klavier gestimmt werden. Das kostet 130 € zzgl. MwSt. Es würde uns freuen, wenn dies per Spende gelänge, da durch Corona unsere Situation im TheaterLabor reichlich angespannt ist.
Gebt euch einen Rück - danke!
Vorherige
Nächste