Sie sind hier: Home / Verein

Die MonRo Ranch e.V.


Die MonRo Ranch e.V.
Merreter 33
41179 Mönchengladbach
Deutschland
Tel.: 0152 09167351
kontakt@monroranch.de

Impressum / Datenschutz

Impressum

Datenschutz

SOPS geprüft

Der hier abgebildete Verein wurde von SOPS positiv geprüft und erfüllt zum Zeitpunkt der Prüfung alle unten aufgeführten Punkte:

  • Gültige Gemeinnützigkeit
  • Nachweis eines aktuellen Freistellungsbescheides
  • Spenden nur für Projekte in Deutschland
  • Vereinssitz und Kontoführung in Deutschland
  • Spendenauszahlung nur bei Verwendungsnachweis
  • Keine antisemitischen Inhalte
  • Nein zu Sexuellen Inhalten und Gewalt gegen Minderheiten
  • Keine geschlechterspezifische Diskriminierung

SOPS führt immer wieder regelmäßige Stichproben in den textlichen Seiteninhalten der Vereine durch. Sollten nachträglich Textinhalte veröffentlich werden, die sich der Prüfung von SOPS entzogen haben, hat jeder Besucher eigenständig die Möglichkeit, über den "Melde Button" Abweichungen von den oben genannten Punkten bekannt zu machen.

Profil melden
Tiere
Umwelt

Die MonRo Ranch

Wir sind ein Lebenshof am Rand von Mönchengladbach, der es sich zum Ziel gesetzt hat, notleidenden und verstoßenen Tieren ein neues Leben in sicherer Obhut zu ermöglichen. Ein eingespieltes Team kompetenter und ehrenamtlicher Helfer kümmert sich so um Pferde, Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner, Enten, Schweine, Katzen, Tauben, Alpakas, Waschbären und um ein Lama.

Zum Leben erweckt wurde die MonRo Ranch im Jahr 2005.
Anfänglich von Monika und Roman Kremers als Pferdeschutzhof gegründet, durften sich die Pferde binnen kurzer Zeit der Gesellschaft vieler weiterer Tiere erfreuen – alle scheinbar vom Schicksal geeint, für den Menschen nutz- und wertlos geworden zu sein.
Es ist diese Lebensleistung von zwei außergewöhnlichen Menschen, dass im Laufe der Jahre so vielen verwaisten und pflegebedürftigen Tieren ein neues und sicheres Zuhause werden konnte. Am 27.01.2017 folgte Roman Kremers nach langer und schwerer Krankheit seiner verstorbenen Frau Monika. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, ihr Erbe würdevoll weiterzuführen.

Mit Herz und Überzeugung kannst Du auch eine Patenschaft für ein Tier Deiner Wahl übernehmen und damit einen ganz besonderen Beitrag zum aktiven Tierschutz leisten.
Neben einem möglichen aktiven Einsatz im Ehrenamt, würden wir uns auch sehr über jede noch so kleine Geldspende freuen, die uns die täglichen Abläufe und Kosten, wie zum Beispiel Futter und Medizin für unsere Tiere ermöglicht.


Es sind noch keine Storys vorhanden.
Es sind noch keine Projekte vorhanden.
Es sind noch keine Galerien vorhanden.
Es wurde noch keine Struktur angegeben.